BETTINA GYGAX-WYSS

Geboren im Sternzeichen des Wassermannes, lebe ich meine kreative Ader - im Gegenpol zu meinem Büroalltag - in der Fotografie aus.

 

Ich liebe es, mit dem Fotoapparat auf Motivsuche zu gehen... und bei jeder Wanderung bin ich die Letzte, die am Ziel ankommt... Fotografieren ist meine Passion!

 

Und ich denke, dass man genau das in meinen Bildern spührt...

FOTOGRAFIE

Das Wort Fotografie (Kurzform Foto) kommt aus dem altgriechischen photos für Licht / Helligkeit und graphein für zeichnen / ritzen / malen / schreiben.

 

Ein Foto hält einen Sekundenbruchteil unseres Lebens fest... auf Film, Folie, Papier oder Leinwand...

 

Ein Moment... eingefangen... festgehalten... für immer!

DIE FORM

In der Geometrie ist ein Quadrat ein ebenes, konvexes und regelmässiges Viereck mit einheitlicher Kantenlänge und rechten Winkeln... mit vier rechten Winkeln... und vier gleichlangen Seiten...

 

Eine ruhige und harmonische Form also... und doch so untypisch als Format in der Fotografie...

 

Vielleicht sind genau darum die Mehrheit meiner Bilder quadratisch... ich muss jedes Bild bearbeiten... mich damit auseinandersetzen... es auf mich wirken lassen... und dann den richtigen Ausschnitt wählen... das Beste aus dem Bild herausholen...

FAZIT

... und doch sind nicht ganz alle Bilder quadratisch... es gibt Motive die brauchen in der Höhe oder Breite mehr Platz... und genau deshalb bestätigen Ausnahmen die Regel!